Zurück zu Neuigkeiten

Neue Steuerregelung – Flugtickets für unter 16 jährige werden günstiger

Familienreisen werden günstiger: Großbritannien baut sein familienfreundliches Steuergesetz für Urlaubsreisen aus. Nachdem Flugreisen für unter 12-jährige letztes Jahr bereits steuerlich vergünstigt wurden, wurde die Steuerfreiheit nun auf unter 16-jährige ausgeweitet. Ab dem 1. März zahlen Kinder unter 16 Jahren keine „Air Passenger Duty“ mehr. Die Steuerfreiheit betrifft nur Flüge in der Economy Class, die von Großbritannien abgehen, für Festlandeuropäer kann die Regelung vor allem bei Langstreckenflügen mit Umstieg einen Unterschied machen.

Damit die Flugsteuer vom Ticketpreis abgezogen wird, fordern einige Fluggesellschaften einen Nachweis durch das Reisebüro mit Hilfe des „Passenger Type Codes“ oder einen Antrag auf die Geldrückerstattung.

Geschrieben von Team Flug-verspätet.