Neu: Fordern Sie eine Rückerstattung Ihrer Ticketkosten bei Flugausfällen aufgrund des Coronavirus. Rückerstattung fordern
Zurück zu Neuigkeiten

Schönefeld: EasyJet Passagiere können ihr Gepäck nun selber aufgeben

Fluggäste, die vom Berliner Flughafen Schönefeld fliegen und Passagier der Fluggesellschaft EasyJet sind, können ihr Gepäck ab sofort selbst aufgeben. Dafür gibt es seit kurzem 18 Self-Service Kioske und 8 Gepäckaufgabeautomaten, die am Terminal B platziert wurden.

Prof. Dr.-Ing. Engelbert Lütke Daldrup, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH, meldet dazu: „Mit der eigenständigen Gepäckaufgabe erhöhen wir die Check-in-Kapazitäten, beschleunigen die Prozesse und reduzieren somit Wartezeiten beim Check-in. Durch das neue Angebot erwarten wir insbesondere in den Hauptreisezeiten Entspannung durch die Optimierung des Passagierprozesses. Wir freuen uns, dass wir mit easyJet als Partner diesen Service starten konnten. Im nächsten Schritt sollen auch andere Airlines ihren Kunden diesen Service anbieten können.“

Ziel sei es also, Wartezeiten zu reduzieren sowie die Check-In Kapazität und Geschwindigkeit zu erhöhen. Ebenso wolle man den Service in Zukunft auf weitere Airlines ausbauen.

Wie funktioniert es?

Über die genaue Funktionsweise hat die Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg ein Video veröffentlicht. Dabei wird gezeigt, dass die Gepäckaufgabe aus zwei Schritten besteht. Im ersten Schritt wird am Self-Service Kiosk das Gepäck erst einmal erfasst und schließlich das Gepäcklabel gedruckt. Dabei stellen Fluggäste Ihr Gepäckstück auf die Waage und lassen ihre Boardkarte scannen. Der Automat prüft das Gewicht des Gepäckstücks und druckt das entsprechende Label. Der Fluggast befestigt dieses am Griff des Koffers oder der Tasche und begibt sich im zweiten Schritt zur Gepäckaufgabestation. Dort wird das Gepäck einfach auf das Band gelegt. Das Gewicht und das Gepäcklabel werden von dem Automaten überprüft und in die Gepäckförderanlage transportiert.

Personenbesetze Schalter bleiben

Die automatisierte Gepäckaufgabe besteht zunächst nur als Zusatzangebot zu den herkömmlichen Gepäckschaltern.  Inwiefern die Automaten noch ausgebaut und auf andere Fluggesellschaften oder Flughäfen erweitert werden, wird die Zukunft zeigen.

Gepäckaufgabe

Sie sind regelmäßig EasyJet-Passagier? Dann waren Sie vielleicht in der Vergangenheit von einer Flugverspätung, einem Flugausfall oder einer Überbuchung betroffen. In den meisten Fällen haben Sie Anspruch auf Entschädigung! Bis zu 3 Jahre rückwirkend können Sie diese einfordern!

Prüfen Sie jetzt hier die Höhe Ihrer Entschädigung:

 


Kundenbewertungen auf Trustpilot für Flug-Verspaetet.de