Travel Hack #1: Gratis WLAN an allen Flughäfen

Zu verreisen macht Spaß und entspannt das gestresste Gemüt. Diesen Sommer ist es wieder an der Zeit, sich eine Pause vom Alltag zu gönnen und in ferne Kulturen und Eindrücke abzutauchen. Noch nicht richtig vorbereitet? Keine Sorge! Wir haben nützliche Tipps, um das Beste aus Ihrem Urlaub rauszuholen. Mit unseren Travel Hacks möchten wir Sie auf Ihrem Trip begleiten und die Reise so günstig, luxuriös und entspannt wie möglich zu gestalten.

Viele Flughäfen bieten nur zeitlich begrenztes WLAN für Reisende an. Verspätet sich allerdings der Flug und man ist gezwungen, mehrere Stunden am Airport zu verbringen, kann das kostenlose WiFi schnell aufgebraucht sein. Wenn die ganze Familie dabei ist, wird das schnell teuer. Jeder möchte schließlich auf all seinen Geräten die Vorzüge des mobilen Internets genießen.  An kleineren Flughäfen ist es möglich, dass gar kein kostenloses WLAN angeboten wird.

Das Flug-Verspaetet.de Team hat eine Lösung für dieses Problem! Wie wäre es, von allen Flughäfen kostenlosen WiFi Zugang zu haben? Der Computeringenieur und Reiseblogger Anil Polat ist die letzten sieben Jahre um die Welt gereist und hat dabei WLAN Passwörter von Flughäfen gesammelt. Dank der interaktiven Karte des Reisebloggers kann man sich ab jetzt über viele Zugangsdaten der WLAN Verbindungen an weltweiten Flughäfen freuen.

Wir hoffen, dass dieser Reisetipp längere Wartezeiten am Flughafen erträglicher macht. Bleiben Sie auf unserem Blog auf dem Laufenden. In den kommenden Wochen werden wir noch weitere nützliche Travel Hacks präsentieren - der Urlaub kann kommen!