Flugverspätung oder Flugausfall?

Ihnen könnte bis zu 600 € Entschädigung pro Person zustehen!
Prüfen Sie jetzt Ihren Flug:

Bei Flugverspätung: Finanztip empfiehlt Flug-Verspaetet.de

Die rechtliche und praktische Lage bei Flugverspätungen oder Annullierungen ist für den Fluggast nicht immer deutlich. Das wissen die Fluggesellschaften und nutzen dies gezielt aus: Nur selten wird dem Kunden die ihm zustehende finanzielle Entschädigung ausbezahlt. Um den Passagieren zu helfen gibt es Fluggasthelfer wie Flug-Verspaetet.de. Das Verbraucherschutzportal Finanztip hat uns Ende 2017 getestet und kommt erneut zu einem guten Urteil und empfiehlt uns: "Bei Flug-Verspaetet.de sind Sie in guten Händen."

 

Meine Entschädigung berechnen

 

Besonders hervorgehoben wird dabei unsere langjährige Erfahrung mit über 28.000 ausbezahlten Entschädigungen alleine im ersten Halbjahr 2017. Im Gegensatz zu anderen Anbietern werden keinerlei Zusatzgebühren, wie z.B. für den Gang vor Gericht oder für die Durchsetzung der Ansprüche bei ausländischen Airlines, erhoben.

Weiterhin bescheinigt uns die Finanztip-Redaktion “sehr transparent” zu sein. Der Kunde wird ständig über den Stand des Verfahrens informiert. Vergleiche mit der Fluggesellschaft werden nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Kunden geschlossen und Verzugszinsen bekommt der Fluggast.

Die Seite test.de von Stiftung Warentest hat ebenfalls unser Portal getestet und kommt ebenfalls zu einem positiven Ergebnis!

Finanztip empfiehlt Flug-Verspaetet.de Siegel

 

➜ JETZT ENTSCHÄDIGUNG FORDERN

 

Kundenbewertungen auf Trustpilot für Flug-Verspaetet.de

 

 

Recht auf Entschädigung bei Flugproblemen

Generell hat jeder Fluggast ein Anrecht auf eine finanzielle Entschädigung, sobald sich sein Flug um mehr als drei Stunden verspätet. Trifft dies zu, richtet sich die Höhe der Entschädigung bei einer Flugverspätung nach der Distanz des Fluges, nicht nach der Zeit der Verspätung. Dies bedeutet, dass je länger die Flugstrecke ist, desto höher fällt der Anspruch auf Entschädigung aus. Die Entschädigung kann zwischen 250€ und 600€ pro Person betragen – es lohnt sich also auf jeden Fall, seinen Anspruch auch geltend zu machen.

Unser Tipp: Überlassen Sie die Geltendmachung Ihrer Ansprüche den Profis. Die Vorteile liegen auf der Hand: Sie haben keinen Stress, da wir Ihnen die ganze Arbeit abnehmen. Unsere Mitarbeiter kennen sich mit den juristischen Tricks der Airlines bestens aus und wissen ganz genau, wie Sie zu Ihrer Entschädigung kommen!

Finanztipp: Geld zurück bei Flugverspätung

Die Höhe der finanziellen Entschädigung, die einem Passagier zusteht, ist abhängig von der Distanz zwischen Abflug- und Zielflughafen. Gemessen wird dabei die direkte Luftlinie.

  • 250 € bei Flügen bis einschließlich 1500 Kilometer Strecke
  • 400 € bei Flügen innerhalb der Europäischen Union mit mehr als 1500 Kilometer Strecke
  • 400 € bei allen Flügen außerhalb der Europäischen Union mit einer Strecke von 1500 bis 3500 Kilometer
  • 600 € bei allen weitern Flügen (über 3500 Kilometer)

Sie wollen schnell und einfach herausfinden, wie viel Entschädigung Ihnen in ihrem konkreten Fall zusteht? Dann nutzen Sie unverbindlich unseren kostenlosen Entschädigungsrechner:

 

Finanzielle Entschädigung auch bei Flugannullierungen

Auch bei Flugannullierungen hat der Passagier ein Anrecht auf finanzielle Entschädigung, allerdings nur für den Fall, dass der Auslöser der Verspätung bei dem Fluganbieter liegt. Ausgenommen sind hierbei sogenannte außergewöhnliche Umstände wie die Wetterlage, politische Unruhen im Zielland sowie Personalstreiks. Der Anspruch auf eine Vergütung für Flugausfall verfällt auch, falls die Airline den Passagier mindestens zwei Wochen vor Reisedatum informiert oder auf einen Alternativflug im selben Zeitraum umgebucht hat.

Nicht selten lehnen Fluggesellschaften Ansprüche von Passagieren zunächst ab, obwohl der Passagier sehr wohl ein Anrecht auf Vergütung hätte. Um Ihr Recht durchzusetzen, stehen wir Ihnen mit Rat und Finanztipps zu Ihrer Flugverspätung gerne zur Seite. Unser Team setzt sich zusammen aus juristischen Mitarbeitern und geschulten Anwälten, die sich, ohne Sie zusätzlich finanziell zu belasten, um Ihre Flugverspätung kümmern und Ihren Fall wenn nötig auch vor Gericht vertreten, ohne dass für Sie zusätzliche Kosten entstehen.

Hat Ihre Fluggesellschaft Ihren Anspruch auf Entschädigung bereits abgewiesen oder konnte unser Finanztipp nicht alle Fragen zu Ihrer Flugverspätung klären, dann kontaktieren Sie uns gerne über unsere Website -  wir beraten Sie gerne!

 

*Flug-Verspaetet.de arbeitet nach dem Prinzip "Kein Erfolg, keine Kosten". Sollten Sie nach der unverbindlichen Prüfung Ihres Falls den Anspruch bei uns einreichen, erheben wir nur im Erfolgsfall eine Provision von 25 % (zzgl. MwSt.) auf den durchgesetzten Betrag - ansonsten ist der Service für Sie kostenlos!

Unser Service

  2199 Bewertungen
  • Prüfen Sie kostenlos Ihren Flug
  • Hilfe innerhalb von 24 Stunden
  • 98 % Erfolgsquote vor Gericht
  • Kundenbewertung: 9,6 von 10 Punkten
  • Keine Bearbeitungskosten
  • 15 Anwaltskanzleien in Europa
  • Kundendienst Online

Anspruch einreichen

Flug-Verspaetet.de in der Presse


BR
Unterwasser
SchwabenPost
test.de
ZDF
Huffington Post UK
The Economist
Financial Times
Reuters

Fakten zu Flug-Verspaetet.de

ÜBER EINE MILLIONEN NUTZER VOR IHNEN
ÜBER EINE MILLIONEN NUTZER VOR IHNEN
IN 8 SPRACHEN VERFÜGBAR
IN 8 SPRACHEN VERFÜGBAR
DURCHSCHNITTLICHE ENTSCHÄDIGUNG: 943 €
DURCHSCHNITTLICHE ENTSCHÄDIGUNG: 943 €
HÖCHSTER AUSBEZAHLTER BETRAG: € 15.200
HÖCHSTER AUSBEZAHLTER BETRAG: € 15.200
ANSPRÜCHE GEGEN RUND 100 AIRLINES
ANSPRÜCHE GEGEN RUND 100 AIRLINES
KUNDENBEWERTUNG:
9,6 von 10
KUNDENBEWERTUNG: 9,6 von 10

Unser Service


Prüfung des Anspruchs

Einsicht von Flugdaten

Prüfen der Wetterlage

Schriftsätze verfassen

Hilfe & Support

Mehrere Passagiere

Erfahrene Rechtsabteilung

Gerichtsverfahren

Kein Erfolg, keine Kosten

Reichen Sie Ihren Anspruch ein und erhalten
Sie die Entschädigung, die Ihnen zusteht!

Prüfen Sie hier Ihre Entschädigung