Zurück zu Neuigkeiten

Flughafen Dubai transportiert die meisten internationalen Passagiere

Der internationale Flughafen in Dubai befördert weltweit die meisten internationalen Fluggäste. Damit schlägt er erneut den London-Heathrow-Airport, der 2013 noch Spitzenreiter war.

Der Dubai International Airport fliegt mit 100 Fluglinien 240 Zielorte an und beförderte nach eigenen Angaben im Jahr 2015 78 Millionen Passagiere. Wie die schweizer Online-Zeitung Nachrichten.ch berichtete, transportierte er damit wieder einmal die meisten internationalen Passagiere. Die hohe Anzahl der internationalen Flugreisenden könne man sich so erklären, dass der Dubai International Airport der wichtigste Flughafen für die Fluggesellschaft Emirates sei, die einen Hauptanteil der Flüge nach Asien und Australien durchführe. 2014 hatte Dubai den Londoner Flughafen erstmals von Platz eins verdrängt.

Flughafen Dubai

Geschrieben von Flug-Verspaetet.de