Zurück zu Neuigkeiten

ILA: Berlin Air Show präsentiert die Fanhansa

Alle zwei Jahre findet die Internationale Aerospace-Industrie (ILA) Messe im Berlin ExpoCenter Airport statt. Mit mehr als 1.200 Ausstellern aus 40 Ländern und einem Medienaufgebot von mehr als 4000 Journalisten aus mehr als 70 Ländern ist die Messe eines der größten Medienevents Deutschlands. Die Messe dient der zur-Schaustellung neuester Produkt- und Dienstleistungsinnovationen in der Luftfahrt und ist ein absoluter Pflichttermin für internationale Experten und Interessierte. Dieses Jahr öffnet die Messe vom 01. bis 04. Juni ihre Tore.

Fanhansa Flug Verspaetet

Fan der Nationalelf?

Passend zum Start der Fußball EM2016, stellt die Lufthansa dieses Jahr die “Fanhansa” Boeing B747-8 zur Schau, welche die deutsche Fußball-Nationalmannschaft nach dem Sieg der WM 2014 von Rio de Janeiro in die deutsche Heimat zurück geflogen hat. Ganz nebenbei ist die Boeing B747-8 dann auch das längste Passagierflugzeug der Welt und existiert nur 19 Mal in der Lufthansa Flotte. Der “Siegerflieger” wird um ca. 9:35 Uhr auf dem ILA-Gelände landen und direkt für Besucher zugänglich gemacht. Fußballtrikot zur Hand?

Neben der B747-8 wird auch die A320neo präsentiert. Der A320neo (New Engine Option) ist das neuste Mitglied der Lufthansa-Flotte und weltweit auch der erste Airbus dieser Art. Das Motto des Fliegers lautet: “First to fly A320neo -  Less noise. Less fuel. Less CO2.” Was ist das besondere an diesem Modell? Es ist mit neuesten Technologien ausgestattet, die die Aerodynamik des Flugzeugs optimieren. Dies führt gleichzeitig zu einem geringeren CO2-Ausstoß und einer Lärmreduzierung. Der Airbus wird kurz vor dem Siegerflieger um ca. 9:10 Uhr in Berlin-Schönefeld landen und dort für alle interessierten Besucher zugänglich sein.

Hier findest du mehr Information über das Programm und den Eintrittspreisen.

 
Geschrieben vom Flug-Verspaetet Team.