Zurück zu Neuigkeiten

Die unpünktlichsten Fluggesellschaften 2017

Vor Kurzem hat Flug-Verspaetet.de bereits gezeigt, welche die unpünktlichsten deutschen Flughäfen 2017 waren. In der Regel sind aber nicht die Flughäfen Schuld an den Flugverspätungen, sondern schwierige Wetterbedingungen sowie die Fluggesellschaften selbst, obwohl diese eigentlich einen reibungslosen Ablauf der Reise garantieren sollten.

Ein besonders einschneidendes Ereignis in der deutschen Luftfahrt in 2017 war die Insolvenz von Air Berlin im August. Der Niedergang der Airline zeigte sich im Laufe des Jahres auch durch eine immer schlechtere On-Time-Performance der deutschen Billigairline: Bis zur Einstellung des Flugbetriebs Ende Oktober waren nur 69 % aller Flüge pünktlich. Deutlich unterboten wurde Air Berlin nur noch durch die eigene Tochter, die in Österreich ansässige Niki, welche bis zur Stellung des Insolvenzantrags im Dezember 2017 nur 63 % aller Flüge pünktlich durchführte.

In der Liste der unpünktlichsten Fluggesellschaften 2017, die das Fluggastrechteportal Flug-Verspaetet.de nun veröffentlichte, findet sich allerdings noch die Lufthansa Tochter Eurowings zwischen den beiden Pleiteairlines: Dort hoben nur 67 % der Flüge mit weniger als 15 Minuten Verspätung ab.

Lufthansa wird zunehmend unpüntklicher

Am pünktlichsten hingegen war der Ferienflieger TUIfly. Dort hoben 91 % aller Flüge pünktlich ab. Erst mit einigem Abstand folgen in der Rangliste Ryanair (84 %) und Germanwings (83 %). Dabei ist allerdings zu beachten, dass Ryanair zusätzlich im Zeitraum September bis März 2018 ca. 20.000 Flüge strich, da es nach eigener Aussage zu Fehlern bei der Urlaubsplanung kam. Diese große Anzahl von annullierten Flügen ist in der Verspätungsquote des irischen Discount-Riesen nicht mitberücksichtigt.

Lufthansa, die größte deutsche Fluggesellschaft befindet sich mit einer On-Time-Performance von 77 % im Mittelfeld. Auffällig ist jedoch, dass sich dieser Wert im Vergleich zum Vorjahr um 6 Prozentpunkte verschlechterte.

P├╝nktlichkeit der Fluggesellschaften 2017

Entschädigung für verspätetet Flüge

Waren auch Sie von einem verspäteten, überbuchten oder ausgefallenen Flug betroffen?  Dann könnte Ihnen eine Entschädigung von bis zu 600 € zustehen* - bis zu 3 Jahre rückwirkend! Prüfen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich, ob Ihnen eine Entschädigung zusteht:

 
 

 

*Flug-Verspaetet.de arbeitet nach dem Prinzip "Kein Erfolg, keine Kosten". Sollten Sie nach der unverbindlichen Prüfung Ihres Falls den Anspruch bei uns einreichen, erheben wir nur im Erfolgsfall eine Provision von 25 % (zzgl. MwSt.) auf den durchgesetzten Betrag - ansonsten ist der Service für Sie kostenlos!