Neu: Fordern Sie eine Rückerstattung Ihrer Ticketkosten bei Flugausfällen aufgrund des Coronavirus. Hier klicken

Flug verspätet oder annulliert? Fordern Sie Ihre Entschädigung!

Wir helfen Ihnen beim Fordern von bis zu 600€ Entschädigung pro Person oder einer Rückerstattung Ihres Tickets.

Flug verpasst: Welche Rechte Sie als Fluggast trotzdem haben

Als allgemeine Regel gilt: Mindestens 2 Stunden vor Abflug am Schalter sein. Besonders bei Langstreckenflügen kann das Einchecken oftmals länger dauern und Airlines raten an, lieber zu früh als zu spät am Flughafen zu sein. Auch wenn man Gepäck aufgeben muss, sollte man mehr Zeit einplanen, als wenn man nur mit Handgepäck reist. Leider ist es einem nicht immer möglich, rechtzeitig am Flughafen zu sein, denn verspätete Züge, vergessene Reiseunterlagen oder die vergebliche Suche nach einem Parkplatz führen oft dazu, dass man seinen Flug verpasst.

Was Sie tun können: Flug umbuchen

Sollten Sie Ihren Flug verpasst haben, wenden Sie sich am besten an den Schalter Ihrer Airline. Je nach Verfügbarkeit können Sie Ihren Flug gegen eine Gebühr umbuchen. Leider kann es dabei vorkommen, dass Sie erst ein paar Tage später abfliegen können oder einen ordentlichen Aufpreis zahlen müssen. Hiermit sollten Sie insbesondere in der Ferienzeit oder an verkehrsreichen Tagen rechnen.

Ist der Rückflug noch gültig, wenn der Hinflug verpasst wurde?

Grundsätzlich ist Ihr Rückflug auch bei einem verpassten Hinflug noch gültig. Wer also auf dem Hinflug seinen Flug verpasst, kann durchaus noch mit demselben Rückflug heimkehren. Erkundigen Sie sich vor dem Umbuchen zur Sicherheit nochmals bei der entsprechenden Airline, um künftige Missverständnisse zu vermeiden.

Steuern und Gebühren zurückfordern

Wenn man nicht fliegt, bekommt man die Ticketkosten nicht zurück. Sie können aber dennoch einen Teil der Kosten zurückfordern und die Fluggesellschaft muss dies auch zahlen. Die Rede ist von den Steuern sowie den Flughafengebühren, die in der Buchung eingepreist sind. Denn diese muss die Airline nicht zahlen, wenn Sie nicht fliegen. Dieses Recht gilt nicht nur, wenn Sie Ihren Flug storniert haben, sondern auch, wenn Sie ihn "einfach nur" verpassen.

Flug verpasst, weil er überbucht war: Recht auf Entschädigung

Oftmals kommt es jedoch vor, dass Passagiere ihren Flug aufgrund einer Überbuchung seitens der Airline verpassen bzw. nicht antreten dürfen. Grund dafür ist die Neigung der Fluggesellschaften, Flüge von vornherein zu überbuchen, um das Risiko nicht voll ausgelasteter Flieger so gering wie möglich zu halten. In solchen Fällen steht den Fluggästen jedoch das Recht auf finanzielle Entschädigung zu. Je nach Reiseziel können Passagiere bis zu 600 Euro Entschädigung pro Person verlangen.

War Ihr Flug überbucht? Prüfen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich, wie viel Entschädigung Ihnen zusteht:

 

➜ JETZT ENTSCHÄDIGUNG PRÜFEN

 

Anschließend können Sie uns beauftragen, die Entschädigung für Sie von der Airline einzufordern und unser internationales Expertenteam legt sofort für Sie los und nimmt Ihnen jegliche Arbeit ab. Und das Beste: Flug-Verspaetet.de arbeitet nach dem Motto "Kein Erfolg, keine Kosten". Das bedeutet, dass wir nur im Erfolgsfall eine Provision von 25 % (zzgl. MwSt.) auf den durchgesetzten Betrag erheben - ansonsten ist der Service für Sie kostenlos!

Im Gegensatz zu einigen anderen Portalen erheben wir keinerlei Zusatzgebühren, z.B. für den Gang vor Gericht. Auch deshalb empfiehlt uns das Verbraucherschutzportal Finanztip.de und das Vergleichsportal test.de.

 


Kundenbewertungen auf Trustpilot für Flug-Verspaetet.de


 

Unser Service

  2220 Bewertungen
  • Prüfen Sie kostenlos Ihren Flug
  • Hilfe innerhalb von 24 Stunden
  • 98 % Erfolgsquote vor Gericht
  • Kundenbewertung: 9,6 von 10 Punkten
  • Keine Bearbeitungskosten
  • 15 Anwaltskanzleien in Europa
  • Kundendienst Online

Anspruch einreichen

Flug-Verspaetet.de in der Presse


BR
Unterwasser
SchwabenPost
test.de
ZDF
Huffington Post UK
The Economist
Financial Times
Reuters

Fakten zu Flug-Verspaetet.de

ÜBER EINE MILLIONEN NUTZER VOR IHNEN
ÜBER EINE MILLIONEN NUTZER VOR IHNEN
IN 8 SPRACHEN VERFÜGBAR
IN 8 SPRACHEN VERFÜGBAR
DURCHSCHNITTLICHE ENTSCHÄDIGUNG: 943 €
DURCHSCHNITTLICHE ENTSCHÄDIGUNG: 943 €
HÖCHSTER AUSBEZAHLTER BETRAG: € 15.200
HÖCHSTER AUSBEZAHLTER BETRAG: € 15.200
ANSPRÜCHE GEGEN RUND 100 AIRLINES
ANSPRÜCHE GEGEN RUND 100 AIRLINES
KUNDENBEWERTUNG:
9,6 von 10
KUNDENBEWERTUNG: 9,6 von 10

Unser Service


Prüfung des Anspruchs

Einsicht von Flugdaten

Prüfen der Wetterlage

Schriftsätze verfassen

Hilfe & Support

Mehrere Passagiere

Erfahrene Rechtsabteilung

Gerichtsverfahren

Kein Erfolg, keine Kosten

Überprüfen Sie unverbindlich, ob Sie Anspruch auf Entschädigung oder Rückerstattung haben!

Jetzt meinen Flug checken