Zurück zu Neuigkeiten

Generalstreik in Italien führt zu Flugausfällen

Auf Flugausfälle und erhebliche Verspätungen müssen sich Italien-Reisende am Freitag einstellen. Am 25.11.2016 findet dort landesweit ein Generalstreik statt, der auch Auswirkungen im Luftfahrtsektor zeigen wird.

Besonders betroffen sind beispielweise die Flughäfen in Turin und Mailand. Auch die Mitarbeiter der größten italienischen Airline Alitalia werden den ganzen Tag in den Ausstand treten.

Fluggäste sollten sich rechtzeitig bei ihrer Airline informieren, ob ihr Flug wie geplant stattfinden kann oder ob es zu Abweichungen kommt. Für Reisende besonders problematisch: Auch andere Bereiche des Transportwesens in Italien, wie z.B. die Zugverkehr werden nicht wie gewohnt operieren können. Die Bahn ist also auch keine zuverlässige Alternative.

Alles zum Thema Fluggastrechte bei einem Streik finden Sie auf unserer Themenseite. Dort beantworten wir die Frage, ob den Passagieren eine Entschädigung zusteht und welche Unterstützungsleistungen die Fluggesellschaft zur Verfügung stellen muss.