Zurück zu Neuigkeiten

Der weltweit beste Flughafen 2018: Singapur Changi

Schon mal etwas vom Flughafen Singapur Changi gehört? Falls nicht, wird es aber Zeit: Er wurde nämlich erneut zum besten Airport der Welt gewählt. Unter den besten Zehn finden sich auch zwei deutsche Flughäfen.

Das Unternehmen Skytrax befragt jährlich Millionen Reisende, um den beliebtesten Flughafen zu ermitteln. Bester europäischer Airport  ist demnach der Flughafen München auf Platz 6, drei Plätze schlechter als im  vorherigen Jahr. Weitere europäische Flughäfen befinden sich auf Platz 8 (London Heathrow), Platz 9 (Zürich) sowie der größte deutsche Flughafen, Frankfurt am Main, auf Platz 10.

Singapur Changi verteidigt den Titel

Der Flughafen Changi, Basis von Singapore Airlines und einer der größten Flughäfen Asiens, gewann die Auszeichnung nicht zum ersten Mal: Bereits seit vier Jahren in Folge wird der Flughafen von den Passagieren zu dem besten Airport der Welt gewählt.

Reisende können von Changi über 100 Ziele in aller Welt anfliegen. Zu den Annehmlichkeiten in den insgesamt vier Terminals gehören unter anderem drei Kinos, zwei Spas und mehre Gartenanlagen zum Entspannen.

Deutschlands Regionalflughäfen sind ausgezeichnet

Als bester europäischer Regionalflughafen wurde Hamburg ausgezeichnet. Auch im weltweiten Ranking liegt er hier auf Platz 2. Weitere deutsche Flughäfen in dieser Top 10 sind Düsseldorf (Platz 6) und Köln/Bonn (Platz 7). In Europa ist nur London City (Platz 4) besser als die letztgenannten.

Shoppen in London, Essen in Hong Kong

Neben der allgemeinen Zufriedenheit und dem Gesamteindruck hat Skytrax die Flughäfen von den Passagieren auch in speziellen Kategorien bewerten lassen und so Ranglisten für spezielle Teilbereiche angefertigt.

Demnach sollte man für einen Shoppingtrip am besten nach London Heathrow fliegen und für ein ausgezeichnetes Dinner bietet sich der Airport in Hong Kong an. Am saubersten soll es übrigens in Tokio Haneda sein.

Die pünktlichsten deutschen Flughäfen

Bereits Anfang des Jahres hat Flug-Verspaetet.de seine Daten ausgewertet und herausgefunden, welche die unpünktlichsten deutschen  Flughäfen im vergangenen Jahr waren. Dabei hat sich gezeigt, dass die bei der Skytrax-Umfrage „gelobten“ Flughäfen Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg sowie München alle in den Top 5 der Flughäfen mit der schlechtesten „On-Time-Performance“ zu finden sind. Dort waren zwischen 1/3 und 1/4 aller Flüge um mindestens 15 Minuten verspätet.

Passagieren, deren Flug sich um mehr als 3 Stunden verspätet, steht nach den Fluggastrechten eine Entschädigung zu. Mithilfe unseres kostenlosen Entschädigungsrechners können Sie unverbindlich herausfinden, ob Ihnen für einen verspäteten oder ausgefallen Flug innerhalb der letzten drei Jahre eine Entschädigung zusteht: