Karte mit WLAN-Passwörtern aller Flughäfen

Das Internet ist aus unserem Leben gar nicht mehr wegzudenken und auch unterwegs wird immer mehr gesurft. Doch im Ausland kann das Checken der Mails am Smartphone schnell sehr teuer werden. Viele Flughäfen bieten zwar WLAN an, aber diese Verbindungen sind nicht immer gratis. Der Reiseblogger Anil Polak hat eine Karte erstellt, auf der die Drahtlosverbindungen vieler Flughäfen samt Passwörter gesammelt sind.

Exklusive Internetzugänge am Flughafen

Diese Karte wird ständig erweitert und aktualisiert. Anil ruft bewusst seine Follower dazu auf, bei der Vervollständigung der Karte mitzuhelfen und neue Informationen zu übermitteln. Dies ist besonders bei den Verbindungen der Lounges wichtig, da bei diesen häufig die Passwörter gewechselt werden. Der Vorteil dieser Drahtlosverbindungen liegt auf der Hand: Wo die gratis Angebote der Airports häufig in der Nutzungsdauer oder der Geschwindigkeit beschränkt sind, bekommen First Class Kunden eine Internetverbindung ohne Einschränkungen zur Verfügung gestellt.

Neben den öffentlichen Netzwerken und denen der Lounges enthält die Karte auch die Zugangsdaten für die Verbindungen von Flughafenrestaurants oder -cafes. Dies ist besonders nützlich, wenn es keine anderen Angebote gibt! Mittlerweile gibt es Anils Karte auch als App für iOs und Android.

Übrigens: Einige Airlines bieten mittlerweile auch Internetverbindungen während des Fluges an, sodass man nirgendwo mehr auf das Internet verzichten muss. Also Viel Spaß beim Surfen und eine gute Reise!

Wenn ihr also grade auf euren nächsten Flug wartet, schaut euch doch mal auf dem Flug-Verspaetet.de Blog um oder besucht uns auf Facebook!