Die besten Horrorfilme, die in einem Flugzeug spielen

Ausgehöhlte Kürbisse, das Sammeln von Süßigkeiten und schaurige Kostüme gehören auch in Deutschland mittlerweile zu Halloween dazu. Um in die richtige Stimmung für das Gruselfest am 31. Oktober zu kommen, haben wir die spannendsten Horrorfilme, die in einem Flugzeug spielen, herausgesucht. Viel Spaß beim Anschauen – und nicht vergessen, in der Realität ist eine Reise mit dem Flugzeug sehr sicher!

 

Flug 7500 - Sie sind nicht allein

Das Ehepaar Martin ist mit seinen Freunden auf dem Weg nach Tokio. Während des Langstreckenfluges kommt es zu Turbulenzen bei denen einer der Passagiere spurlos verschwindet. Und er soll nicht der einzige bleiben, denn übernatürliche Kräfte scheinen an Bord gelangt zu sein…

Bei der Internetfilmdatenbank imdb kommt Flug 7500 auf verhältnismäßig solide 4,8 von 10 Punkten, den Trailer könnt ihr euch hier anschauen:

 

Dark Flight – Ghosts on a plane

Eine junge Stewardess überlebt wie durch ein Wunder als einzige einen schrecklichen Flugzeugabsturz, der, so ist sie überzeugt, von einer bösen Macht verursacht wurde. 10 Jahre später will sie íhre Angst überwinden und betritt wieder ein Flugzeug. Doch nach dem Start stellt sie fest, dass rätselhafte Dinge vor sich gehen… und es sich um den gleichen Flug handelt, der damals abgestürzt ist!

Der thailändische Film lässt sich, wie viele Horrorfilme, eher der Kategorie „Trash“ zuordnen. Das verrät auch die Bewertung imdb, die aktuell bei 4,2 Punkten liegt. Immerhin können Besitzer von Amazon Prime ihn umsonst ansehen.

 

Red Eye - Nachtflug in den Tod

Bei Red Eye handelt es sich eher um einen Thriller als um einen Horrorfilm, doch Wes Craven als Regisseur verspricht dennoch einiges an Spannung. Bei imdb kommt der Film auf 6,5 Punkte und der Plot klingt ebenfalls interessant:

Die Hotelfachfrau Lisa Reisert leidet unter Flugangst. Doch der wahre Schrecken kommt nicht etwa in Form von Turbulenzen, sondern in Gestalt Ihres Sitznachbars Jackson. Dieser will Lisa dazu zwingen, ihm bei einem Mord an einem reichen Geschäftsmann zu helfen – sollte sie sich weigern, wird Jacksons Komplize Lisas Vater ermorden!

 

Snakes on Plane

Ein Kronzeuge des FBI soll in einem Mordfall aussagen und wird daher von Honolulu nach Los Angeles gebracht – natürlich mit dem Flugzeug. An Bord der Maschine herrschen die strengsten Sicherheitsvorkehrungen, dennoch gelingt es den Gangstern, einige Behälter mit Giftschlangen hineinzuschmuggeln. Diese öffnen sich während des Fluges und Agent Flynn muss den Zeugen, die Crew und die Passagiere vor den giftigen Tieren schützen.

    ⇒ Auch in echt gab es schon Schlangen an Bord eines Flugzeuges

Dieser Actionthriller mit vielen witzeigen und skurrilen einlagen ist ein Klassiker unter den Flugzeugfilmen. Dies liegt nicht zuletzt an seinem berühmten Hauptdarsteller Samuel L. Jackson.

 

Airborne - Come die with me

Airborne – Come die with me ist zwar wieder ein klassischer Horrorfilm, jedoch ähnlich wie Ghosts on a Plane (wovon dieser Name wohl inspiriert wurde?) zu den trashigeren Vertretern. Das beweist auch die durchschnittliche imdb Bewertung von 3,9.

Zum Plot: Obwohl ein heftiger Schneesturm angekündigt wurde, hebt ein letztes Flugzeug mit 10 Passagieren ab. Doch dann kommt es zu einer Reihe Morde an Bord, gegen die der Fluglotse Malcom am Boden nichts unternehmen kann…

 

Altitude - Tödliche Höhe

Durch eine mysteriöse Fehlfunktion gerät das Kleinflugzeug einer Gruppe Jugendlicher außer Kontrolle. Die Nachwuchspilotin und ihre vier Jugendfreunde sind im Flugzeug gefangen und geraten in die Fänge einer tödlichen, übernatürlicher Kraft.

Bei dem kanadischen Film Altitude handelt es sich einen Mystery-Film, der es bei imdb auf 4,9 Punkte bringt. Da stellt sich die Frage, was ist unheimlicher: die übernatürliche Kraft oder doch eher die Leistung der Schauspieler?

 

Flightplan – Ohne jede Spur

Bei Flightplan handelt es sich um einen Thriller, in dem Kyle mit ihrer 10-jährigen Tochter Julia von Berlin zurück in die Heimat, die USA, fliegt. Grund dafür ist der Tod ihres Ehemanns, dessen sterblichen Überreste sich ebenfalls an Bord befinden. Der Horror beginnt, als nach einem Nickerchen die Tochter verschwunden ist – und alle anderen Passagiere und die Crew-Mitglieder behaupten, das Mädchen nie gesehen zu haben…

Aufmerksamkeit bekam der 2006 erscheine Film vor allem wegen der Hauptdarstellerin Jodie Forster, doch auch der Rest des Films überzeugt und verdient sich so unsere Empfehlung!

 


Horrorflüge in der Realität

Auch in echt kommt es immer wieder zur Flügen, die von den Passagieren als Alptraum beschrieben werden. Und das liegt nicht immer nur an Turbulenzen (auf einem Flug wurden so 31 Menschen verletzt) oder an anderen gruseligen und schockierenden Ereignissen an Bord, sondern beginnt manchmal schon, bevor der Flug überhaupt startet. Die Rede ist von langen Flugverspätungen, die sich in Extremfällen über mehrere Tage hinziehen. Dies kommt zwar selten vor, aber nichtsdestotrotz ist dieser Urlaubshorror real. Besonders ärgerlich und anstrengend ist es, wenn dabei die Abflugzeiten immer wieder nach hinten korrigiert wird und niemand weiß, wie es weitergeht. In einigen Situationen waren die Passagiere sogar gezwungen, die ganze Zeit am Flughafen zu warten und sogar dort zu übernachten.

Doch schutzlos seid ihr als Passagier ein einer solchen Situation nicht: Dank der Fluggastrechteverordnung habt ihr ein Recht auf Verpflegung sowie eine Hotelunterbringungen bei einer Verspätung über Nacht. Darüber hinaus steht euch auch eine Entschädigung zu, wenn die Verspätung mindestens 3 Stunden bedauert und nicht auf außergewöhnliche Umstände (nicht zu verwechseln mit übernatürlichen ;)) zurückzuführen ist. Diese Entschädigung beträgt zwischen 250 und 600 Euro und kann auch für Flüge gefordert werden, die bis zu 3 Jahre zurückliegen und eine Verspätung hatten. Flug-Verspaetet.de kämpft auf eurer Seite und sorgt dafür, dass euer Recht durchgesetzt wird. Jetzt kostenlos und unverbindlich erfahren, ob euch ihr ein Recht auf eine Kompensation  von der Airline habt:

 


Kundenbewertungen für Flug-Verspaetet.de auf Trustpilot