Flug verspätet? 5 Dinge, die man schon am Flughafen tun kann

Nach der europäischen Rechtsprechung haben Passagiere ein Recht auf finanzielle Entschädigung, wenn sie von einer Flugverspätung von drei oder mehr Stunden betroffen sind. Mit uns, können Sie sich Ihre Entschädigung einfach und schnell sichern!

➜ Meine Entschädigung sichern!

 

Besonders Reisende mit Low-Cost Anbietern müssen regelmäßig mit Verspätungen rechnen. Aber nicht immer ist es einfach, die gesetzlich festgelegte Entschädigung auch zu erhalten, weil Fluggesellschaften mit allen Mitteln versuchen, den Anspruch der Passagiere abzuweisen. Ist man von einer Flugverspätung oder -Annullierung betroffen, empfehlen wir daher bereits am Abflughafen erste vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen, um später die besten Chancen auf eine Entschädigung zu haben.

Flugverspätung: Diese Maßnahmen sollten Sie bereits am Flughafen ergreifen

Maßnahme 1: Die Verspätung dokumentieren, beispielsweise mit Fotos. Man würde meinen, dass die Verspätung registriert würde und man diese Informationen jederzeit online findet, unsere tägliche Arbeit lehrt uns jedoch, dass es immer besser ist, die Angaben zur Flugverspätung selbst noch einmal festzuhalten. In einigen Fällen sind es nur wenige Minuten, die den Unterschied zu einem Entschädigungsanspruch machen.

Maßnahme 2: Die Verspätung vom Bodenpersonal der Fluggesellschaft am Check-in Schalter oder am Gate bestätigen lassen. An den Flughäfen gibt es immer Mitarbeiter der Fluggesellschaften, die einen über Neuigkeiten zum Status seines Flugs informieren und im Zweifelsfall alternative Flüge heraussuchen können. Aber auch für die Geltendmachung der Entschädigungsforderung nach der Flugverspätung empfehlen wir, sich an Vertreter der Fluggesellschaft vor Ort zu wenden.

Maßnahme 3: Alle Rechnungen von zusätzlichen Kosten aufbewahren, die einem durch die Flugverspätung oder Annullierung entstanden sind. Dies können Restaurantrechnungen, Transportkosten oder solche für eine Übernachtung sein. Wenn Ihr Flug verspätet ist haben Sie auch Recht auf Betreuungsleistungen am Boden. Um also einen vollständigen Entschädigungsanspruch einzureichen und diese Kosten ebenfalls erstattet zu bekommen, empfehlen wir, all diese Zahlungsbelege aufzubewahren.

Maßnahme 4: Die Flüge anderer Fluggesellschaften beobachten und ob diese ebenfalls verspätet sind. Das Recht auf eine Entschädigung entfällt in einigen Fällen. Um zu vermeiden, dass diese „außergewöhnlichen Umstände“ von der Airline zu einfach als Ausrede vorgeschoben werden, empfehlen wir zu schauen, ob auch andere Flüge von einer Verspätung betroffen sind – oder eben nicht.

Maßnahme 5: Flug-Verspaetet.de kontaktieren und seinen Anspruch direkt einreichen. Bei Flug-Verspaetet.de arbeiten wir mit auf Passagierrecht spezialisierten Anwälten und dokumentieren die globalen Wetterverhältnisse, um unsere Kunden bestens zu vertreten. Unser Team hat mehr als sechs Jahre Erfahrung und kümmert sich nach bestem Wissen und Gewissen um jeden Fall, sodass der Kunde keinerlei nervenzehrende Korrespondenz mit der Fluggesellschaft führen muss.

Keine Maßnahmen am Flughafen ergriffen? Auch Kein Problem!

Wir wissen, dass ein Flugausfall schnell in Stress ausarten kann oder man erst lange Zeit nach der Verspätung von seinem Recht auf Entschädigung erfährt (Übrigens: In Deutschland liegt die Verjährungsfrist bei 3 Jahren). Da kann es natürlich vorkommen, dass man keine der oben empfohlenen Maßnahmen ergriffen hat. Doch keine Panik, auch ohne diese Vorsichtsmaßnahmen kann man problemlos seine Entschädigung einfordern.

Um einen Fall bei Flug-Verspaetet.de einzureichen benötigen Sie in der Regel nur Ihre Buchungsreferenz. Diese finden Sie beispielsweise in der Buchungsbestätigung, z.B. in der entsprechenden E-Mail. Wurde aufgrund einer Flugverspätung ein Anschlussflug verpasst, wird zusätzlich die Buchungsbestätigung benötigt. Dies ist wichtig, da nachgewiesen werden muss, dass die beiden Flüge zusammen gebucht wurden. Noch Fragen? Nehmen Sie jederzeit Kontakt mit unserem Team auf, wir beraten Sie gerne.

 

➜ JETZT FALL EINREICHEN!