Flug mit Gulf Air verspätet oder gestrichen? Holen Sie sich Entschädigung und Rückerstattung!

Obwohl Gulf Air keine europäische Fluggesellschaft ist, könnten Sie Anspruch auf eine Entschädigung von bis zu 600 € haben, wenn Ihr Gulf-Air-Flug gestrichen wurde oder verspätet war.  Wir übernehmen den gesamten Prozess, damit Sie Ihr Geld von der Fluggesellschaft erhalten, einschließlich der Einreichung Ihres Anspruchs vor Gericht, falls erforderlich. Kein Erfolg, keine Kosten!

Beantragen Sie jetzt Ihren Anspruch in weniger als 5 Minuten!

Wichtige Informationen

  • Wenn Sie aus der EU abgeflogen sind, können Sie eine Entschädigung für Ihren unterbrochenen Gulf-Air-Flug fordern.

  • Hatte sich Ihr Flug mit Gulf Air um mindestens drei Stunden verspätet? Sie könnten bis zu 600 € Entschädigung erhalten!

  • Wurde Ihr Flug mit Gulf Air weniger als 14 Tage vor dem Abflug gestrichen? Sie könnten Anspruch auf eine Entschädigung und eine Ticketrückerstattung haben!

  • Fordern Sie Ihre Entschädigung sofort über Flug-Verspaetet.de an, das ist der einfachste Weg!

Entschädigung von Gulf Air — welche Rechte habe ich?

Gulf Air ist keine EU-Fluggesellschaft. Dies bedeutet, dass die Gesetzgebung zu Fluggastrechten in der Europäischen Union nur für Flüge mit Gulf Air gilt, die aus der Europäischen Union abfliegen.

Leider werden Ihre Fluggastrechte nicht durch die EU-Gesetzgebung gewährt, wenn Sie mit einer Fluggesellschaft mit Sitz außerhalb der EU in die EU fliegen. Die folgende Tabelle enthält weitere Informationen dazu.

Ihr FlugBeispielEnschädigung
Flug mit einer EU-AirlineVon Berlin nach Amsterdam mit KLMJA
Flug mit einer Nicht-EU-Airline aus der EU herausVon Frankfurt nach Los Angeles mit UnitedJA
Flug mit einer Nicht-EU-Airline in die EU reinVon Los Angeles nach Frankfurt mit UnitedNEIN

Verspäteter Flug mit Gulf Air — Entschädigung erhalten.

Um Anspruch auf Entschädigung zu haben, müssen Sie die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Ihr Flug mit Gulf Air aus der EU muss sich um mehr als 3 Stunden verzögert haben

UND
  • Die Fluggesellschaft muss für die Verspätung verantwortlich sein — lesen Sie mehr dazu im Abschnitt „Außergewöhnliche Umstände“ auf dieser Seite.

Ihr Flug mit Gulf Air war um mehr als 3 Stunden verspätet?

Dann könnten Sie bis zu 600 € Entschädigung fordern!

Jetzt Anspruch einreichen
W Kkd6 S Vp

Flug mit Gulf Air gestrichen — Vorschriften bzgl. Rückerstattung und Entschädigung 

Abhängig von den Umständen Ihres gestrichenen Gulf-Air-Fluges könnten Sie Anspruch auf bis zu 600 € Entschädigung, eine Ticketrückerstattung oder beides haben!

Wann kann ich Entschädigung für einen gestrichenen Flug mit Gulf Air fordern?

Gemäß den europäischen Flugentschädigungsgesetzen können Sie eine Entschädigung für einen Gulf-Air-Flug fordern, wenn dieser weniger als 14 Tage vor dem geplanten Abflugdatum gestrichen wurde.

Gulf Air muss für die Sornierung verantwortlich sein. Weitere Einzelheiten dazu, wann die Fluggesellschaft eine Entschädigung ablehnen kann, finden Sie im Abschnitt Außergewöhnliche Umstände“ dieses Artikels.

Da Gulf Air keine EU-Fluggesellschaft ist, ist Ihr Recht auf Entschädigung auf Flüge, die aus der EU abfliegen, eingeschränkt.

Wann kann ich mir den Ticketpreis für meinen gestrichenen Flug mit Gulf Air erstatten lassen?

Wenn Ihr Gulf-Air-Flug aus der EU gestrichen wurde, könnten Sie Anspruch auf eine Rückerstattung haben, wenn Ihr Fall die folgenden Kriterien erfüllt:

  • Die Fluggesellschaft hat Ihnen keinen Alternativflug angeboten.

Oder:

  • Die Fluggesellschaft hat Ihnen einen Alternativflug angeboten, Sie haben dieses Angebot aber abgelehnt.

Streichung des FlugsAlternativflugEntschädigung
Weniger als 7 Tage im VorausAbflug >1h früher oderJA
7-14 Tage im VorausAbflug >2h früher oderJA
Weniger als 14 Tage im VorausKein Alternativflug angebotenJA

Flug mit Gulf Air gestrichen oder verspätet?

Flug-Verspaetet.de hilft Ihnen dabei, Ihr Geld zurückzubekommen!

Jetzt Anspruch einreichen
U Vp D2 X6p top
U Vp D2 X6p bottom

Wie viel Entschädigung kann ich bei einem verspäteten oder gestrichenen Flug mit Gulf Air verlangen?

Die Höhe der Entschädigung pro Fluggast hängt von der Entfernung Ihres Fluges ab:

FlugstreckeEntschädigung
Flüge kürzer als 1.500 kmErhalten Sie 250 € pro Passagier
Flüge zwischen 1.500 und 3.500 kmErhalten Sie 400 € pro Passagier
Flüge über 1.500 Kilometern innerhalb der EUErhalten Sie 400 € pro Passagier
Flüge über 3.500 Kilometern außerhalb der EU
Erhalten sie 600 € pro Passagier

Außergewöhnliche Umstände — kann Gulf Air meinen Entschädigungsanspruch ablehnen?

Gulf Air kann eine Entschädigung ablehnen, auch wenn Ihr Flug mindestens 3 Stunden Verspätung hatte oder in letzter Minute gestrichen wurde.

Wenn die Störung durch Dritte oder höhere Gewalt verursacht wurde, haben wir es mit außergewöhnlichen Umständen zu tun und die Fluggesellschaft hat einen berechtigten Grund, Ihren Entschädigungsanspruch abzulehnen.

Hier sind einige der häufigsten Szenarien, in denen die Fluggesellschaft nicht für die Unterbrechung verantwortlich gemacht werden kann:

  • Schlechte Wetterverhältnisse, wie dichter Nebel, Starkregen oder Gewitter.

  • Streiks, häufig in der Luftfahrtindustrie.

    Doch aufgepasst: Ein Streik der jeweiligen Flug­gesellschaft bzw. ihrer Kabinen­beschäftigten fällt NICHT unter höhere Gewalt!

  • Politische Umstände, wie ein Terrorangriff oder ein generelles Sicherheitsrisiko aufgrund politischer Unruhen.

  • Naturkatastrophen, wie Vulkanausbrüche oder Tornados.

  • Die Kollision eines Flugzeugs mit Vögeln oder anderen Fremdkörpern.

  • Ein Fluggastr, der an Bord erkrankt oder sich den Anweisungen des Kabinen­personals widersetzt.

  • Flugverspätungen, die durch das Flughafen­personal verursacht werden, wie außergewöhnlich lange Warte­schlangen an den Sicherheitskontrollen.

Fluggesellschaften geben manchmal an, dass ein außergewöhnlicher Umstand eingetreten ist, auch wenn dies nicht der Fall war! Sie tun dies, um keine Entschädigung zahlen zu müssen.

=> Machen Sie die Fluggesellschaft verantwortlich. Nutzen Sie unseren kostenlosen und unverbindlichen Anspruchsrechner, um Ihren Anspruch auf eine Entschädigung von Gulf Air zu prüfen.

Wie viel Zeit habe ich, um Entschädigung und Erstattung für meinen Flug mit Gulf Air zu fordern?

Wenn Sie aus Deutschland abgeflogen sind, haben Sie 3 Jahre Zeit, um Entschädigung und Rückerstattung zu fordern.

Bei Flügen aus einem anderen Land können andere Fristen gelten. Wenn Sie beispielsweise einen Gulf-Air-Flug von Paris genommen haben, sind Sie nur nach französischem Recht anspruchsberechtigt, das besagt, dass Sie 5 Jahre Zeit haben, um einen Anspruch auf Entschädigung geltend zu machen.

Nutzen Sie unseren kostenlosen Anspruchsrechner, um zu sehen, ob Sie noch Anspruch auf Entschädigung und Rückerstattung von Gulf Air haben.

Erhöhen Sie die Chancen auf einen erfolgreichen Anspruch von Gulf Air!

Kein Erfolg, keine Kosten.

Jetzt Anspruch einreichen
W Fb Gs2qx

Wie lange dauert es, bis Gulf Air meine Entschädigung bzw. Rückerstattung auszahlt? 

Fluggäste erhalten über Flug-Verspaetet.de ihr Geld in der Regel innerhalb weniger Wochen oder Monate.

Die Wartezeit kann sich verlängern, wenn die Fluggesellschaft nicht reagiert und/oder der Anspruch vor Gericht eingereicht wird.

Wenn Sie Ihren Anspruch bei Flug-Verspaetet.de einreichen, hält Sie unser Expertenteam über wichtige Entwicklungen auf dem Laufenden und steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Wie Sie bei Gulf Air Entschädigung und Rückerstattung fordern?

Flug-Verspaetet.de ist der effektivste Weg, eine Entschädigung anzufordern!

Es dauert nur wenige Minuten, alle relevanten Unterlagen auf unsere Plattform hochzuladen. Unsere Rechtsabteilung prüft und bewertet dann Ihren Anspruch, stellt offizielle Unterlagen zusammen, kontaktiert die Fluggesellschaft und leitet in Ihrem Namen eine Klage ein, falls dies erforderlich wird.

Denken Sie daran, es gibt keine Überraschungen — wir arbeiten auf der Basis „kein Erfolg, keine Kosten“!

Warum mit Flug-Verspätet?

1m Passagieren geholfen

9 Rechtsteams in Europa

98% Erfolgsquote vor Gericht

Über Gulf Air

Gulf Air ist die staatliche Fluggesellschaft von Bahrain. Die Fluggesellschaft wurde 1950 vom britischen Piloten Freddie Bosworth als Gulf Aviation gegründet und wurde zu einer der ersten kommerziellen Fluggesellschaften im Nahen Osten.

Die Fluggesellschaft mit Sitz in Muharraq führt Linienflüge von ihrem Drehkreuz am Bahrain International Airport zu Städten in Afrika, Europa, dem indischen Subkontinent, dem Nahen Osten und dem Fernen Osten durch.

Hilfreiche Links