Flugverspätung oder Flugausfall?

Ihnen könnte bis zu 600 € Entschädigung pro Person zustehen!
Prüfen Sie jetzt Ihren Flug:

Verspätung am Flughafen Köln/Bonn: Recht auf Entschädigung

Der Flughafen Köln/Bonn (CGN) „Konrad Adenauer“ ist der siebtgrößte Flughafen in Deutschland, wenn man die Passagierzahlen betrachtet. Neben Dortmund und Düsseldorf liegt er gut erreichbar im Ruhrgebiet. Der Flughafen selbst beeindruckt mit einer außergewöhnlichen Architektur. Doch die nützt einem leider nichts, wenn man in Köln/Bonn festsitzt, weil der Flug Verspätung hat. 2018 waren immerhin rund 29 Prozent aller Flüge verspätet! 

Nach zentraler europäischer Gesetzgebung haben Passagiere, deren Flug drei oder mehr Stunden verspätet ist, ein Recht auf eine finanzielle Entschädigung. Demnach erhalten Reisende auf Flügen innerhalb Europas aber auch solche, deren Start- oder Ziel- Flughafen in der Europäischen Union liegt, einen Betrag von bis zu 600 € pro Person. Dies gilt auch für alle Passagiere, die von oder zu dem Flughafen Köln/Bonn fliegen.

Wie viel Ihnen zusteht können Sie in nur wenigen Minuten kostenlos mithilfe unseres Online-Tools herausfinden:

 
 

 

Flugverspätung in Köln/Bonn CGN: Was tun?

Da die Fluggesellschaften mit allen Mitteln versuchen, die Entschädigungszahlungen zu umgehen, raten wir Ihnen bereits am Flughafen Köln/Bonn Ihre Verspätung oder Annullierung zu dokumentieren, sodass Sie Ihr Recht später bestmöglich durchsetzen können. Sobald Sie von der Verspätung erfahren, können Sie die folgenden Schritte direkt am Terminal ohne großen Aufwand vornehmen:

  • Flugverspätung am Schalter der Fluggesellschaft bestätigen lassen
  • Flugverspätung dokumentieren, beispielsweise mit Fotos.
  • Andere Flüge beobachten, ob diese ebenfalls verspätet sind.
  • Quittungen der Ausgaben aufheben , z.B. für Lebensmittel, Transportkosten oder Hotelübernachtungen
  • Entschädigung mit Flug-Verspaetet.de fordern - wir kümmern uns um alles!

 

Flugausfall oder Verspätung am Flughafen Köln/Bonn: Höhe der Entschädigung

Um die Passagiere zu schützen, wurde die EU-Fluggastrechtverordnung beschlossen. Laut dieser haben Fluggäste ab einer 3-stündigen Flugverspätung oder bei Flugstornierung ein Recht auf eine Entschädigung. Deren Höhe hängt dabei von der geplanten Flugstrecke ab:

  • 250 Euro auf Kurzstrecken bis 1.500 km, z.B. für die Strecken
    • Köln/Bonn - Berlin
    • Köln/Bonn - Palma de Mallorca
  • 400 Euro auf allen weiteren Strecken innerhalb der EU sowie Mittelstrecken bis 3.500 km, beispielsweise:
    • Köln/Bonn - Antalya
    • Köln/Bonn - Thessaloniki
  • 600 Euro auf Langstrecken ab 3.500 km außerhalb der EU
    • Auch Reisen mit Anschlussflügen von Köln/Bonn können zu einer Zahlung von 600 € berechtigen

 

Wie Flug-Verspaetet.de Ihnen bei einer Verspätung am Flughafen Köln/Bonn hilft

Darüber hinaus können Sie die Höhe der Ihnen zustehenden Entschädigung auch unmittelbar mithilfe unseres Entschädigungsrechners ermitteln. Auch für den Fall, dass Sie Ihre Verspätung nicht dokumentiert haben und der Vorfall bereits einige Zeit zurück liegt, können Sie Ihren Anspruch noch immer geltend machen. Das Recht auf Entschädigung gilt bis zu drei Jahre rückwirkend!

 

➜ JETZT ENTSCHÄDIGUNG PRÜFEN

 

Anschließend können Sie uns beauftragen, die Entschädigung für Sie von der Airline einzufordern und unser internationales Expertenteam legt sofort für Sie los und nimmt Ihnen jegliche Arbeit ab. Und das Beste: Flug-Verspaetet.de arbeitet nach dem Motto "Kein Erfolg, keine Kosten". Das bedeutet, dass wir nur im Erfolgsfall eine Provision von 25 % (zzgl. MwSt.) auf den durchgesetzten Betrag erheben - ansonsten ist der Service für Sie kostenlos!

Im Gegensatz zu einigen anderen Portalen erheben wir keinerlei Zusatzgebühren, z.B. für den Gang vor Gericht. Auch deshalb empfiehlt uns das Verbraucherschutzportal Finanztip.de und das Vergleichsportal test.de!

 


Kundenbewertungen für Flug-Verspaetet.de auf Trustpilot


 

Flughafen Köln/Bonn im nationalen Vergleich

Auch wenn man die Flugverspätung eingehend dokumentiert und seinen Anspruch gut vorbereitet, wird einem schnell langweilig, wenn man mehrere Stunden auf seinen Flug warten muss. Gut, dass Sie am Airport Köln/Bonn sind: Zwar hat er im nationalen Vergleich insgesamt nicht besonders gut abgeschnitten, allerdings wurde der Flughafen im Rheinland zumindest in der Kategorie „Beste Aufenthaltsqualität“ auf Platz zwei gewählt.

csFlugverspätung am Flughafen Köln/Bonn

Planespotting in Köln

Besonders beliebt ist das Planespotting am Flughafen Köln/Bonn, da man hier eine ideale Aussicht auf die Abflug- und Landebahn hat und Fotos sogar ohne störendes Glas vor der Linse schießen kann. Die „Spotter Terrasse“ befindet sich auf der oberen Etage des Flughafens und bietet nicht nur eine ausgezeichnete Sicht auf den Flugverkehr, sondern auch die Möglichkeit, seine Wartezeit an der frischen Luft zu verbringen.

Die Terrasse befinden sich auf Terminal 1 am Stern C und ist täglich von 5:00 Uhr bis Mitternacht geöffnet. Nur bei besonders widrigen Wetterverhältnissen, wie z.B. Glatteis, wird sie aus Sicherheitsgründen für Besucher geschlossen. Eigentlich schade, da gerade in solchen Fällen besonders viele Flugverspätungen vorkommen.

Pfand spenden - bevor es im Müll landet

Ein besonderes Feature am Flughafen Köln/Bonn ist das gemeinnützige Projekt „Spende Dein Pfand“. In Kooperation mit dem Verein „Bürger für Obdachlose e.V.“ hat das Projekt zur Integration von Langzeitarbeitslosen und Obdachlosen Einzug in den Flughafen gefunden. Es wurden bereits zwei neue Mitarbeiter eingestellt, die durch den Erlös der gesammelten Pfandflaschen bezahlt werden.

Sie finden an allen Terminals und unmittelbar vor der Sicherheitsabfertigung Tonnen mit der Aufschrift „Spende Dein Pfand“, die von den neuen Mitarbeitern geleert werden. Auf diese Weise bekommen die vielen Flaschen, die Reisende nicht mit an Bord nehmen dürfen und in letzter Minute abgeben müssen, doch noch einen nützlichen Zweck.

Auf der Website des Flughafens Köln/Bonn finden Sie weitere ausführliche Informationen über alle möglichen Aktivitäten zum Zeitvertreib und Shoppingmöglichkeiten, die Ihnen während Ihrer verspätungsbedingten Wartezeit zur Verfügung stehen.

Unser Service

  2199 Bewertungen
  • Prüfen Sie kostenlos Ihren Flug
  • Hilfe innerhalb von 24 Stunden
  • 98 % Erfolgsquote vor Gericht
  • Kundenbewertung: 9,6 von 10 Punkten
  • Keine Bearbeitungskosten
  • 15 Anwaltskanzleien in Europa
  • Kundendienst Online

Anspruch einreichen

Flug-Verspaetet.de in der Presse


BR
Unterwasser
SchwabenPost
test.de
ZDF
Huffington Post UK
The Economist
Financial Times
Reuters

Fakten zu Flug-Verspaetet.de

ÜBER EINE MILLIONEN NUTZER VOR IHNEN
ÜBER EINE MILLIONEN NUTZER VOR IHNEN
IN 8 SPRACHEN VERFÜGBAR
IN 8 SPRACHEN VERFÜGBAR
DURCHSCHNITTLICHE ENTSCHÄDIGUNG: 943 €
DURCHSCHNITTLICHE ENTSCHÄDIGUNG: 943 €
HÖCHSTER AUSBEZAHLTER BETRAG: € 15.200
HÖCHSTER AUSBEZAHLTER BETRAG: € 15.200
ANSPRÜCHE GEGEN RUND 100 AIRLINES
ANSPRÜCHE GEGEN RUND 100 AIRLINES
KUNDENBEWERTUNG:
9,6 von 10
KUNDENBEWERTUNG: 9,6 von 10

Unser Service


Prüfung des Anspruchs

Einsicht von Flugdaten

Prüfen der Wetterlage

Schriftsätze verfassen

Hilfe & Support

Mehrere Passagiere

Erfahrene Rechtsabteilung

Gerichtsverfahren

Kein Erfolg, keine Kosten

Reichen Sie Ihren Anspruch ein und erhalten
Sie die Entschädigung, die Ihnen zusteht!

Prüfen Sie hier Ihre Entschädigung